Wir machen Kurspause! 

 

Und da es auch eine Zeit nach den Ausgangsbeschränkungen geben wird hier schon mal die Planungen danach: 

 

Anfang Mai werden wir wieder in den Kursbetrieb einsteigen.

Evtl. dann schon im Freien!

(Falls die Ausgangsbeschränkungen bis dahin aufgehoben werden!)

 

Ich werde euch rechtzeitig informieren! 

 

               Verantwortlicher Umgang mit dem Coronavirus

 

Liebe Qi Gong Schüler, 

lasst uns gemeinsam verantwortlich und bedacht und so entspannt wie möglich mit der aktuellen Situation umgehen.

 

Was IHR tun könnt:

Ø  Übt weiter Qi Gong und Tai Chi oder meditiert, denn Entspannung stärkt das Immunsystem!

Ø  Kommt nicht in den Unterricht, wenn ihr eine Erkältung, Husten, Gliederschmerzen, Grippe- oder Erkältungssymptome habt!

Ø  Haltet die inzwischen allseits bekannte Nies-/ Hustenetiketten und Handhygiene ein!

 

Was Ich tue:

Ø  Wenn ich erkältet bin, huste o.ä. unterrichte ich nicht sonder sage die Stunde/n ab!

Ø  In den Kursräumen werden alle Kontaktflächen wie Türklinken usw.  regelmäßig desinfiziert!

Ø  Unsere beliebten Partnerübungen und Einzelkorrekturen lassen wir weg. Es findet ausschließlich berührungsloser Unterricht statt.

 

Lasst uns in den nächsten Wochen auf Händeschütteln und Begrüßungsumarmungen verzichten. Wir holen das nach wenn sich die Lage wieder beruhigt hat.

 

Herzlich    Alexander Schell

 

 

Kursplan ab Mai 2020

 

Kursorte:    Dienstags:     Schneeberg, Ringstr. 22, Bewegungsraum Dr.Hickmann

                    Mi.+Do.:        Rüdenau, Naturheilpraxis Alexander Schell, Lindenstr. 4,

               Do. 14:00:   Großwallstadt, Turmstr.,  "Alte Schule"        

 

 

Rücken - Schulter - Becken - Kurse 

.

Der laufende Rückenkurs ist vorerst ausgesetz und wird zu gegebener Zeit wieder aufgenommen.

 

Nächster Kursbeginn am - noch kein Starttermine festgelegt,                                                                  bitte einfach nachfragen!

 

      Dauer:   10 x 60min = € 90,-.   Teilnehmer:  max. 6.

        Ort:        Rüdenau, Naturheilpraxis Alexander Schell, Lindenstr. 4, 

 

 

Qi Gong für gesunden Rücken-Schulter-Becken  

 

Dieses  am Centre Qi Gong entwickelte Übungsprogramm enthält Übungen, die Verspannungen lösen, den Muskeltonus senken, Blockaden beseitigen, Muskulatur aufbauen, Bänder und Sehnen stärken und die Einheit "Körper-Geist" wieder herstellen. Grundlage sind Übungen aus dem Qi Gong, Feldenkrais und Yoga. Die einfachen Übungen sind leicht zu lernen und dabei äußerst wirksam. Täglich 10-20 min üben ist Balsam für den gesamten Rücken, Schulter-Nacken-Bereich, sowie für LWS und Becken!